Kontakt      Karriere      Downloads     DE/EN

Neues aus der Code-Schmiede

10. September 2009

Haben Sie Orthofotos oder andere Rasterbilder, die Sie als Thema einer GISterm-Karte verwenden möchten?

Sie wissen vielleicht, dass Sie ein "World File" benötigen, damit GISterm den Inhalt der Bilddatei an der richtigen Stelle der Karte darstellen kann - eine Textdatei, in der die erforderlichen Angaben zur Umrechnung von Bild- in Kartenkoordinaten abgelegt sind. Ab der Version 4.2 ermöglicht GISterm die Erstellung von World Files, also die Georeferenzierung von Rasterbildern.

Über einen speziellen Menüpunkt laden Sie die Rasterdatei als Thema in die Karte. Anschließend stellen Sie durch Verschieben und Skalieren Position und Größe des Rasterbildes ein. Auf Knopfdruck können Sie dann ein World File erzeugen und den Konventionen gemäß speichern lassen.

Georeferenzierung
Abbildung: Beispiel für ein World File.
Mit den Zeilen 1 und 4 wird das Bild skaliert, mit den Zeilen 5 und 6 verschoben und mit den Zeilen 2 und 3 gedreht.

 


 
 
 
 
 

Impressum    |    Datenschutz    |    Home

© Disy Informationssysteme GmbH