Kontakt      Karriere      Downloads     DE/EN

Cadenza 2010 hautnah – Workshop auf der EnviroInfo

16. September 2010

Die EnviroInfo findet in diesem Jahr vom 06.–08.Oktober in Köln/Bonn parallel zur Intergeo statt. disy ist seit Jahren fester Bestandteil der Konferenz, bei der aktuelle Entwicklungen der Umweltinformatik im Vordergrund stehen. Passend zum Erscheinen der ersten Cadenza Demo-DVD bietet disy auch zum ersten Mal einen Workshop auf der EnviroInfo an. Lernen Sie Cadenza kennen…

Cadenza 2010 hautnah – Workshop auf der EnviroInfo

Um Cadenza kennenzulernen, müssen Sie natürlich nicht zwingend Gast bei der EnviroInfo sein, denn zur Demo-DVD gibt es ein Tutorial, das Sie Schritt für Schritt durch die Software führt und einen guten Überblick über die wichtigsten Funktionen bietet.

Dennoch bieten wir Ihnen auf der EnviroInfo die Möglichkeit, Cadenza live in einem Workshop mit unserem Experten kennenzulernen. Schwerpunkt dieses Workshops ist die Demonstration der Gesamtfunktionalität sowie der Einsatzmöglichkeiten in der Umweltverwaltung.

Gerne möchten wir Sie zu zwei Programmpunkten der Konferenz einladen:

Einsteigerworkshop disy Cadenza 2010
- Freitag, 08.10.2010, 13:30 Uhr

Auf dem 90-minütigen Workshop bekommen Sie einen Überblick über die Funktionalität von disy Cadenza – dem Auswerte- und Berichtssystem für Geo- und Sachdaten. Der Workshop richtet sich vor allem an Einsteiger und alle, die Cadenza kennenlernen möchten. Mit praktischen Beispielen lernen Sie schnell die zahlreichen Möglichkeiten der Software kennen.

Vortrag HIPPOLYTOS – Intuitive Recherche nach Geo- und Umweltdaten mittels semantischer Technologien - Donnerstag, 07.10.2010, 14:30 Uhr

Über das Forschungsprogramm THESEUS, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) initiiert wurde, haben wir hier im Newsletter bereits mehrmals berichtet. Im Rahmen von THESEUS werden im Projekt HIPPOLYTOS semantische Technologien entwickelt und bestehende Technologien so angepasst, dass Geo- und Umweltdaten in Zukunft einfacher gefunden und genutzt werden können. Ziel ist es, die Fülle von Umweltdaten, die u. a. aufgrund der INSPIRE-Richtlinie und der SEIS-Initiative der Europäischen Kommission bereitgestellt werden, jedem in einer leicht verständlichen Form zur Verfügung zu stellen.
Der Vortrag zeigt die bisherige Entwicklung von HIPPOLYTOS und die Methoden, mit denen das Forschungsziel erreicht werden soll. Außerdem wird der aktuelle Stand des Prototyps gezeigt, der den Nutzen von semantischen Technologien für die Suche nach Umwelt- und Geodaten veranschaulicht.

Mehr zum Thema finden Sie auch auf unserer Webseite: www.disy.net/hippolytos

Haben Sie Fragen zur EnviroInfo oder disy Cadenza 2010? Gerne sind wir für Sie da. Über ein Treffen auf der EnviroInfo freuen sich unsere Experten. Seien Sie dabei und erleben Sie Cadenza hautnah.


 
 
 
 
 

Impressum    |    Datenschutz    |    Home

© Disy Informationssysteme GmbH