Besuchen Sie Disy auf der INTERGEO 2017.

Kontakt      Karriere      Downloads     DE/EN

Cadenza Mobile schneidet im Pressevergleich sehr gut ab

21. August 2012

„Mobile“ ist ein Trend, der sich in allen Bereichen stark ausbreitet. Auch bei den GIS-Lösungen gewinnt das Thema an Bedeutung, doch die Umsetzung bei den Herstellern ist noch sehr unterschiedlich. Die Fachzeitschrift gis.BUSINESS hat Cadenza Mobile und andere mobile Kartenanwendungen unter die Lupe genommen.

Cadenza 2012

Die gis.BUSINESS ist das Magazin für Geoinformation. In der Rubrik „Produktfokus“ werden Ausgabe für Ausgabe Produkte einer Sparte verglichen. In der letzten Ausgabe hat sich das Magazin mit den mobilen GIS-Systemen auf dem Markt beschäftigt und ist zu dem Schluss gekommen, dass es bereits viele Kartenanwendungen für das iPad gibt, allerdings wenige echte GIS-Lösungen.

Im Fokus stand auch Cadenza Mobile, die mobile Erweiterung bestehender Cadenza-Anwendungen. Cadenza Mobile wurde als elegante Anwendung gelobt, die gleich drei nützliche Funktionen bereitstellt (Auskunftssystem, Erfassungswerkzeug und kartographisches Notizbuch) und als einzige Lösung auch offline, also ohne Netzverbindung, genutzt werden kann.

Für alle, die sich über die neuen Mobile-Lösungen informieren möchten, ist der Beitrag sehr zu empfehlen. Hier bekommen Sie einen Überblick über den Stand der Technik und die Unterschiede der Anwendungen:

Produktfokus gis.BUSINESS 04/2012


Cadenza Mobile können Sie auch kostenlos auf Ihrem Tablet testen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite. Einen Eindruck gewinnen Sie auch in unserem ersten Demofilm. Weitere Filme folgen in Kürze.


 
 
 
 
 

Impressum    |    Datenschutz    |    Home

© Disy Informationssysteme GmbH