Kontakt      Karriere      Downloads     DE/EN

Bilderstrecke: Intergeoauftritt der letzten Jahre

25. September 2012

Seit der Firmengründung 1997 zeigt die Entwicklung von disy stets nach oben. So hat sich disy in den letzten Jahren nicht nur als führenden Anbieter von Lösungen für hochwertiges Umweltmonitoring und Berichtswesen in der deutschsprachigen Umweltverwaltung etabliert, sondern ist auch in vielen weiteren Branchen im Einsatz. Ein kleiner Rückblick auf die vergangenen Messeauftritte bei der Intergeo verdeutlicht die erfolgreiche Unternehmensentwicklung auch in Bildern.

Intergeo 2001 – erste Messeteilnahme auf der Intergeo in Köln
Die Intergeo konnte erstmals mit 9.000 Netto-Quadratmeter ihre Ausstellungsfläche um weitere 1.000 Quadratmeter gegenüber der Intergeo 2000 in Berlin steigern. Und bei über 300 Ausstellern aus 16 Nationen war auch disy erstmals mit einem Messestand vertreten.

Intergeo 2003 – 15 qm Stand auf der Intergeo in Hamburg
15.000 Fachbesucher aus 26 Ländern haben sich die Veranstaltung, die vom 17. bis 19. September in den Hallen der Hamburg Messe und im Congress Centrum Hamburg (CCH) stattfand, nicht entgehen lassen.

Intergeo 2004 – Gemeinschaftsstand mit Kisters
Auf 20 Quadratmetern präsentierten disy und Kisters ihre Lösungen unter dem Motto: „Integrierte Auswertungen für die Umwelt“. Fast ein Heimspiel war diese Intergeo, die in Stuttgart stattfand und viele Besucher zum Stand von disy lockte.

EU-Richtlinien, GDI und GIS waren unsere Themen auf der Intergeo 2006
2006 in München hatte disy zum ersten Mal einen keinen Standard-Stand, sondern einen Stand nach Wunsch. Damals konnten alle Interessenten an einem Outdoor-Gewinnspiel teilnehmen. Auch unsere Demo-CD zu GISterm fand großen Anklang unter den Besuchern. 19.000 Fachbesucher kamen nach München – 3000 mehr als im Jahr 2005.


Intergeo 2007 – zweiter Gemeinschaftsstand mit Kisters in Leipzig
Unter dem Slogan „Spatial Reporting, Environment und GIS“ fand der Messeauftritt gemeinsam mit Experten von Oracle und dem Partner Kisters AG auf der Intergeo in Leipzig statt. Zum ersten Mal hielten unsere Experten Vorträge sowohl im Kongress- als auch im Messe-Forum.
Dabei wurden u. a. am Beispiel des größten Migrationsprojekts für Geodaten in Baden-Württemberg im Jahr 2007 die Vorteile einer offenen Geodatenhaltung verdeutlicht. disy überführte bei diesem Migrationsprojekt eine proprietäre GIS-Lösung in eine umfangreiche Geodatenbank auf Oracle Spatial.

Intergeo 2009 – großes Heimspiel mit tollem Messeauftritt in Karlsruhe
Bei diesem Heimspiel ist disy als führender Anbieter für Geo- und Umweltinformatik natürlich mit dabei. Gemäß unserem Motto „4 gewinnt – IT im Dienst der Umwelt“ war disy mit den drei Karlsruher Partnern, der LUBW, dem KIVBF und dem Fraunhofer-Institut IITB, auf über 60 Quadratmetern vertreten.
Nach dem ersten Messetag fand auch die erste Standparty statt, bei der Kunden und Interessenten in einer gelösten Atmosphäre Kontakt zu unseren Mitarbeitern knüpfen konnten.
Nicht nur am Stand, sondern auch auf dem Kongress waren wir mit unseren Themen gefragt: „GISterm Desktop und WebGIS im Einsatz für eine GDI am Beispiel Baden-Württemberg“ und „Von INSPIRE zu SEIS – dem Europäischen Umweltinformationssystem“ waren die Vortragsthemen.

Intergeo 2012 – zusammen mit CISS TDI auf der Intergeo in Hannover

In diesem Jahr sind wir zusammen mit der Firma CISS TDI auf der Intergeo. Neue Themen und Schwerpunkte, wie beispielswiese die mobile Datenerfassung, stehen im Mittelpunkt unseres Messeauftritts. In diesem Jahr setzen wir unsere erfolgreiche Messehistorie fort.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


 
 
 
 
 

Impressum    |    Datenschutz    |    Home

© Disy Informationssysteme GmbH