Kontakt      Karriere      Downloads     DE/EN

Neues aus der Code-Schmiede

07. Mai 2013

Mit der neuen Cadenza-Web-Version haben wir einen wichtigen Sprung zu einer modernen und intuitiv zu bedienenden Oberfläche erreicht. Die Verbesserungen betreffen u. a. die Bedienung der Tabellen: Das mühsame Blättern innerhalb der Tabelle gehört der Vergangenheit an, da jetzt die Daten automatisch beim Scrollen der Tabelle nachgeladen werden. Weiterhin können Sie die Spaltenbreite sowie die Reihenfolge der Spalten per Drag-and-drop nachträglich ändern.

Die initiale Spaltenbreite sowie die Ausrichtung innerhalb der Zellen werden automatisch berechnet und liefern für die meisten Anforderungen eine gute Tabellendarstellung. Falls diese Darstellung für Sie noch nicht optimal ist – kein Problem, das können Sie jetzt ändern: Mit der neuen Cadenza-Version konfigurieren Sie die Darstellung der Ergebnistabellen konkret für Ihren Anwendungsfall. Dazu stellen Sie mithilfe des Repository Managers die Spaltenbreite (in Anzahl der Zeichen) sowie deren Ausrichtung (zentriert, links- oder rechtsbündig) für diejenigen Spalten ein, deren Aussehen Sie in Cadenza Web nicht dem Zufall überlassen möchten.





Abbildung: Ergebnistabelle vorher und nachher

Abbildung: Einstellung im Repository Manager (unten).


 
 
 
 
 

Impressum    |    Datenschutz    |    Home

© Disy Informationssysteme GmbH