Besuchen Sie Disy auf der CeBIT 2017.

Kontakt      Karriere      Downloads     DE/EN

Neues aus der Code-Schmiede

13. September 2013

Im Cadenza-Ergebnisfenster gibt es einige praktische Neuerungen: So können Sie jetzt, um schnell die Kriterienbelegung anzuzeigen oder direkt zurück zur Kriterienbearbeitung zu wechseln, im Informationsbereich oberhalb der Aufbereitungsmöglichkeiten die neuen Schaltflächen verwenden (Kriterienauswahl anzeigen/ändern).

Darüber hinaus gibt es auf den Anzeigebereich jetzt zwei unterschiedliche Sichten: die bekannte Redaktionssicht (1) und die neue Anwendersicht (2). Die Anwendersicht wird standardmäßig geöffnet, zur Redaktionssicht kann nur gewechselt werden, wenn der Anwender die Berechtigung dazu hat (3). Damit ist es jetzt möglich, die doch eher technische Baumansicht für einzelne Cadenza-Anwender zu verbergen und nur die relevanten Aufbereitungen gruppiert nach Typ in einer übersichtlichen Liste anzubieten.




Die Redaktionssicht zeigt alle Aufbereitungsmöglichkeiten zu einem Selektionsformular in einer hierarchischen Ansicht. Sie enthält immer die Ergebnistabelle und alle bereits vordefinierten Möglichkeiten, diese aufzubereiten. Grau dargestellte Einträge werden nur in der Redaktions- und nicht in der Anwendersicht angezeigt.

Die Anwendersicht zeigt nur Aufbereitungsmöglichkeiten (gruppiert nach Typ), die der Anwender ausführen kann und soll. Auf diese Weise können beispielsweise notwendige Zwischenschritte jetzt verborgen werden, womit das Ergebnisfenster übersichtlicher wird. Nur die Aufbereitungen, die in der Anwendersicht zur Verfügung stehen, werden auch in Cadenza Web angezeigt.


 
 
 
 
 

Impressum    |    Datenschutz    |    Home

© Disy Informationssysteme GmbH