Besuchen Sie Disy auf der INTERGEO 2017.

Kontakt      Karriere      Downloads     DE/EN

Datenbankberatung und -entwicklung sowie ETL-Datenintegration

Effizientes Datenmanagement setzt eine sauber konzipierte und implementierte Datenhaltung voraus. Im Zuge unserer Beratungsleistung finden wir bei Organisationen in der Regel über Jahre gewachsene Fachdatenbanken, Geodatenserver und abgelegte Dateien vor. Oftmals kommen Kunden mit Fragen auf uns zu, wie sie den nächsten Schritt hinsichtlich Datenbearbeitung und Integration gehen können, vorhandene Datenbanken verknüpfen und bestehende mit neuen Geodatenservern verbinden oder wie Datenbanken optimiert werden. Auch die Konzeption und der Aufbau von organisationsweiten Dateninfrastrukturen und Data Warehouses, die Integration von Big-Data-Datenströmen sowie die automatisierte Zusammenführung vielfältiger Einzeldatenbestände und heterogener Datenquellen sind Themenbereiche, bei denen wir unsere Kunden mit unserem umfangreichen Know-how und jahrelanger Expertise erfolgreich unterstützen.

 

Automatisierte Datenflüsse – die nächste Entwicklungsstufe Ihrer Dateninfrastruktur

Disy hilft Ihnen dabei, individuell die nächste Entwicklungsstufe Ihrer Dateninfrastruktur zu erreichen, indem wir Sie beratend und praktisch dabei unterstützen, Datenbanken neu zu entwickeln, vorhandene Datenbanken und -bestände zu strukturieren, auszubauen und zu optimieren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in der Automatisierung der Datenflüsse durch Extraktion, Transformation und Laden (ETL), damit Sie zukünftig schneller zu aktuellen und qualitätsgesicherten Daten gelangen. Durch Anreichern Ihrer Daten mit zusätzlichen Geodaten, durch Geokodierung oder der Integration von Geodiensten bringen wir die „Geo-Komponente“ in Ihre Daten und transformieren Ihre bisherigen Datenbanken zu Geodatenbanken.

Big Data und Data Warehouse

Darüber hinaus unterstützen wir Sie dabei, Auswertedatenbanken zu errichten, diese – auch mit Geodaten ergänzt – zum Data Warehouse auszubauen und Ihre Big-Data-Datenströme einzubinden. Hier können wir unsere jahrelange Expertise einbringen, denn gerade bei der Konzeption von komplexen Infrastrukturen spielen Erfahrung und Können eine besondere Rolle. Disy berät Sie bei der Auswahl und Struktur Ihrer Datenbank und unterstützt Sie bei deren Aufbau. Insbesondere mit den Technologien und Datenbanken von Oracle mit Locator/Spatial, SAP HANA mit Spatial Engine und PostgreSQL mit PostGIS haben wir einen umfangreichen Erfahrungsschatz. Zudem sind wir mit SQL-Server, MySQL, Ingres und vielen weiteren Systemen bestens vertraut. Durch die intensiven Partnerschaften mit Oracle und SAP ist ein schneller Informationsaustausch sichergestellt, so dass neuestes Wissen und Anregungen gegenseitig ausgetauscht werden und beiderseitig davon profitiert wird.

Modellierung neuer Datenstrukturen mit Hilfe von Talend und FME

Die Zusammenführung vieler Einzeldatenbestände und heterogener Datenquellen benötigt eine gute Konzeption. Datenbankschemata werden aufeinander abgebildet, Datentypen umgewandelt und Schlüssellisten harmonisiert. Die Daten selbst müssen vor Weitergabe oder Veröffentlichung bereinigt, ausgedünnt, aggregiert und qualitätsgesichert werden.

Wir stehen Ihnen bei der Modellierung neuer Datenstrukturen sowie der Gestaltung von automatisierten Datenflüssen mithilfe von ETL-Werkzeugen, wie Talend und FME, zur Seite. Dazu gehört u.a. auch die Einbeziehung von Daten aus ESRI-Lösungen. Je nach Anwendungsfall und abhängig von der Kundensituation und den Anforderungen kann der Einsatz eines der beiden oben genannten, aber ebenso ein anderes Werkzeug sinnvoll sein – auch eine Kombination ist möglich. Mit unserem Erfahrungsreichtum sind wir in der Lage, Sie umfassend hinsichtlich der Stärken und Schwächen der einzelnen Tools zu beraten, und konzipieren gemeinsam mit Ihnen eine für Ihre Organisation und Ihren Anwendungsfall optimale Datenflusslösung.

Bei allen Projekten legen wir, gerade bei komplexen Fragestellungen des Datenmanagements, besonderen Wert auf die richtige Werkzeugunterstützung und eine möglichst vollständige Automatisierung der Prozesse. Nur so können bei Aktualisierung der Primärdaten die konzipierten Auswertedatenbanken und Data-Warehouse-Systeme automatisiert mit den neuen Daten befüllt werden. Damit unsere Kunden jederzeit den Überblick über Herkunft, Aufarbeitung, Aktualität und Qualität der Daten haben, erstellen wir eine ausführliche und verständliche Dokumentation der Datenflussprozesse und der gesamten Durchgängigkeit.

Neues Disy-Tool: Einheitliche Bearbeitung von Geo- und Sachdaten in Talend

Mit GeoSpatial Integration für Talend stellen wir eine leistungsstarke Geo-Erweiterungssoftware für das weltweit führende ETL-Tool von Talend bereit. Damit steht die Welt der Extraktion, der Transformation und des Ladens von Sachdaten im Zusammenspiel mit Geodaten innerhalb der Talend Softwareumgebung offen. Mehr erfahren…

Disy Akademie Seminar:

"Geodaten zusammenführen"

 
 
 
 
 
 

Impressum    |    Datenschutz    |    Home

© Disy Informationssysteme GmbH