Kontakt      Karriere      Downloads     DE/EN

Neues aus der Code-Schmiede

05. Juni 2012

Haben Sie Daten im DXF-Format und müssen diese in GISterm importieren? Gerade wenn Sie die DXF-Importfunktion in der Vergangenheit bereits genutzt haben, wird Sie der neue und verbesserte DXF-Import sicher interessieren.

Bisher wurden Ihre Daten nur als einfaches Zeichenthema importiert, das Sie anschließend mit den Zeichenwerkzeugen von GISterm bearbeiten konnten. Die neue Importfunktion dagegen erkennt vorhandene Geometrien und importiert diese jetzt getrennt nach Punkt-, Linien- und/oder Flächenobjekten. Beim Import werden je nach Typ der Inhalte ein Punkt-, ein Linien- und/oder ein Flächenthema neu erzeugt, in welches die Inhalte der DXF-Datei – entsprechend ihrem Geometrietyp – gespeichert werden. Und damit stehen Ihnen zur Anpassung dieser Geometrien jetzt die komfortablen Geometriebearbeitungswerkzeuge von GISterm zur Verfügung. Nur Inhalte, die beim Import keinem Geometrietyp eindeutig zugeordnet werden konnten, wie z. B. Beschriftungen und Sonderelemente, werden noch in einem neuen Zeichenthema gespeichert.






 
 
 
 
 

Impressum    |    Datenschutz    |    Home

© Disy Informationssysteme GmbH