Studieren bei und mit Disy

Masterstudierende bei Disy

Praktische Erfahrungen zu sammeln ist bereits während des Studiums wichtig. Wer Informatik, Geoinformatik, Geoökologie oder Umweltwissenschaften studiert, kann diesen Praxisbezug auch bei Disy herstellen: Bei uns arbeiten nicht nur Werkstudenten im Alltagsbetrieb mit, wir betreuen auch Abschlussarbeiten von Masterstudierenden und dual Studierende. Schließlich gibt es keine bessere Möglichkeit, von erfahrenen Entwicklern zu lernen und unter intensiver Betreuung coole Projekte auf die Beine zu stellen.

Wir sind offen für gute Ideen

Bei uns gibt es alles: Von der fertigen Idee für eine Master-Abschlussarbeit, der sich jemand mit Herzblut annehmen soll, bis zur Freiheit, ganz neue Themen mit an Bord zu bringen, ist bei Disy vieles möglich. Wir betreuen jedoch nicht nur Masterstudierende bei ihrer Abschlussarbeit. Duale Studiengänge, wie an der DHBW, halten wir für eine tolle Möglichkeit, nah an der Praxis zu studieren und bereits während dem Studium an konkreten Projekten zu arbeiten, die tatsächlich umgesetzt werden.

So wie Carlo, der sich als dualer Student in der Entwicklung über ein nicht vorhandenes Tool ärgerte – und es kurzerhand als Abschlussarbeit selbst baute. Er entwickelte eine Toolchain, mit der wir Java-Code statisch analysieren können. Damit lässt sich beispielsweise regelmäßig mit wenig Aufwand deprecated Code einfach aussortieren, also solcher Code, der veraltet ist und nicht mehr verwendet wird. Das verbessert nachhaltig die Code-Basis.

In unserem Video berichtet DH-Student Carlo von seinen Erfahrungen bei Disy:

Engmaschig betreut mit viel Freiheit: Mentoring macht’s möglich

Studieren bei Disy ist für alle eine Win-Win-Situation: Wir profitieren von cleveren Lösungen kluger Nachwuchs-Entwickler, Studierende haben die Möglichkeit, sich in einem fördernden und fordernden Umfeld technisch und persönlich zu entwickeln. Deswegen gibt es bei Disy für Studierende auch ein umfangreiches Mentoring. Vom Code-Review bis zum Entwicklungsgespräch gibt es engmaschige Betreuung. Gleichzeitig haben die Studierenden viele Freiheiten, sich auszuprobieren.

Für uns ist klar: Die Verbindung von Disyanern und Studierenden schafft Synergieeffekte, und wir werten es als positives Zeichen, dass viele nach dem Abschluss gleich im Unternehmen bleiben. Wer also gerne seine Abschlussarbeit bei uns schreiben möchte, oder als dualer Student bei uns einsteigen, ist herzlich willkommen! Aktuelle Ausschreibungen gibt es bei unseren aktuellen Stellen.