Karriere__Junior_Header_01.jpg

Deine Perspektive als Junior


Wir verwandeln Daten in Wissen. Das ist das Ziel unserer Produkte und Lösungen. Data Analytics, Datenmanagement, Diagramme, Tabellenverarbeitung und Reporting mit Geobezug sind unsere Welt. Wir zaubern Lärmkarten, Pestizidberichte und Hochwassergebiete grafisch auf den Bildschirm. Um die dafür notwendige erstklassige Software und innovative Lösungen zu entwickeln, brauchen wir Top-Leute. Was du dazu brauchst, erwirbst du nicht am ersten Tag – doch du kannst es bei uns lernen.


Junior sein bei Disy bedeutet, dass du unter optimalen Bedingungen wächst
und deinen persönlichen Schwerpunkt findest.

Warum passen wir zusammen?

Bei uns stehst du niemals still. Wenn du viel lernen willst, Herausforderungen suchst und nicht nur gefördert, sondern auch gefordert werden möchtest, passen wir wahrscheinlich gut zusammen. Denn: Wir legen großen Wert auf eine fundierte Einarbeitung und Ausbildung unserer Berufseinsteiger*innen. Schließlich bestimmen die Fähigkeiten unserer Mitarbeitenden die Qualität unserer Arbeit.

Bei uns findest du als Junior alles, was du braucht, um fachlich und persönlich zu wachsen. Was wir dafür erwarten? Die Bereitschaft, immer dein Bestes zu geben.

Wie du bei uns wachsen kannst


Aus dem Studium und vielleicht ersten Jobs bringst du ein breites Basiswissen mit. Jetzt geht es daran, deine fachlichen Stärken und Schwerpunkte herauszuarbeiten. Um dein volles Potenzial zu nutzen, begleiten dich vom ersten Tag an erfahrene Kolleg*innen und bringen dir alles bei, was du (noch) nicht kannst. In internen und externen Workshops vertiefen wir dein Wissen aus dem Studium.

Wir erwarten viel Einsatz von dir. Was du dafür bekommst? Die besten Voraussetzungen für dein fachliches und persönliches Wachstum und ein Team, das sich immer gegenseitig hilft.

Erste Schritte in der Produktentwicklung

Die Basis unserer Lösungen ist unsere eigene Kerntechnologie Cadenza. Wir implementieren durchgängig vom Backend bis zum Frontend und stellen die Funktionalität sowohl per Web-Oberfläche, als auch als Swing-basierte Desktop-Anwendung und als App für mobile Geräte zur Verfügung.

Bei uns hast du die Chance, mit fast allen modernen Technologien im Java-Umfeld zu arbeiten oder aber dich auf einen bestimmten Bereich zu fokussieren. Dabei arbeitest du State of the Art mit Java 11.

Wie wir dich konkret fördern:

  • Durch Pair Programming, bei dem dich erfahrene Teamkolleg*innen begleiten
  • o Mit der Code Academy zur Erweiterung deines Wissens von Design Patterns bis zur effizienten Nutzung neuester Technologien
  • Unter Nutzung von Code-Katas, durch die sich jeder unabhängig von seiner Erfahrung einbringen kann

Am Ende deines ersten Jahres bist du in der Lage, in einem professionellen Softwareentwicklungsablauf effizienten und belastbaren Code zu erstellen, angefangen bei Unit Tests über Continuous Integration und Code-Reviews bis hin zu sinnvollen Coding-Standards.

Erste Schritte in der Lösungsentwicklung

Als Lösungsentwickler*in lernst du sehr schnell einen breiten Technologiestack kennen und nutzen. Du arbeitest mit allen gängigen Datenbanken wie Oracle, PostgreSQL oder SQL-Server und wendest verschiedenste analytische Auswertemethoden an. Dabei kommen Datenintegrations- und ETL-Werkzeuge wie Talend oder FME zum Einsatz. Du baust Auswertedatenbanken und Warehouses auf und lernst, wie man offene Gesamtlösungen beim Kunden schafft.

In der Lösungsentwicklung stimmst du Anforderungen für Reports, Ad-hoc-Analysen, Dashboards und Kartenauswertungen ab und setzt sie in unserem Produkt Cadenza um. Dabei kommst du schnell mit dem vielfältigen Fachbezug unserer Kunden in Berührung.

Was du bei uns lernst:

  • Alles über Datenintegration und Datananalytik
  • Wie man Geodaten in Datenbanken integriert und miteinander in Beziehung setzt
  • Wie jede Stellschraube in unserem Produkt Cadenza funktioniert und du projektbezogen individuell für den Kunden erweiterten Funktionsumfang planst
  • Wie du als interner Kunde der Entwicklung direkt an der Konzeption und Weiterentwicklung von Cadenza mitwirkst
  • Projektmanagement und Zusammenarbeit mit der Produktentwicklung

Du wirst sehen: Daten anschaulich und performant in Karten- und Diagrammdarstellungen zu visualisieren und gleichzeitig eine hohe Nutzerinteraktion in der Grafik zu ermöglichen – das ist eine technische Höchstleistung, die herausfordert und dabei unglaublich Spaß macht.

Erste Schritte in anderen Unternehmensbereichen

Bei Disy gibt es auch jenseits von Lösung, Beratung und Entwicklung jede Menge zu tun. Von unseren Kolleg*innen in der Systemadministration, in Marketing, HR oder Qualitätssicherung können Neulinge ebenso viel lernen wie in anderen Unternehmensbereichen. Du bekommst schnell Verantwortung übertragen und trägst an den relevanten Stellen zum erfolgreichen Workflow in tollen Teams bei.

Jetzt bewerben