Spezial-Seminare:

 

Cadenza Administration: Benutzerverwaltung, Konfiguration und Installation

Sie sind in Ihrem Unternehmen dafür verantwortlich, die Software Cadenza einem größeren Benutzerkreis zur Verfügung zu stellen? Die Zugriffsmöglichkeiten der Anwender auf Ihre Daten sollen dabei über ein präzises und zuverlässiges Benutzer- und Rechtemanagement geregelt werden?

In unserem zweitägigen Seminar Cadenza Administration lernen Sie Cadenza zu installieren und nach Ihren eigenen Vorgaben zu konfigurieren.

Inhalte des Seminars:

  • Betriebsumgebung bereitstellen
  • Datenbanken einbinden
  • Repositories versionieren mit Git/SVN
  • Arbeiten im Repository Manager
  • Software-Updates
  • Zugriffsrechte vergeben / verwalten
  • Logging nutzen und Fehleranalysen durchführen

Zielgruppe: Projektleiter GIS/IT, Cadenza Administratoren
Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt

Dauer: 2 Tage

 

Professionelles Reporting: Standardisierte Berichte automatisiert erzeugen

In Ihrem Unternehmen müssen regelmäßig standardisierte Berichte erstellt und auf dynamische Daten angepasst werden? Sie möchten effizient arbeiten, um übersichtliche Berichte auszugeben?

Mit dem Report Designer können Sie eigene Berichte erstellen und Ihren Mitarbeitern zur Verfügung bereitstellen. Mit dem Plugin für TIBCO JasperSoft Studio erstellen Sie anspruchsvolle Reports. Über SQL-Abfragen definieren Sie dort gezielt die Report-Inhalte.

Inhalte des Seminars:

  • Reports erstellen im Report Designer
  • Texte, Bilder Tabellen, Karten sowie Diagramme einbinden
  • Layoutgestaltung
  • Druckausgabe eines Reports
  • Reporting mit TIBCO JasperSoft Studio

Zielgruppe: Fachanwender, Administratoren,
Cadenza Anwenderkenntnisse sowie SQL-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt

Dauer: 2 Tage

 

Spatial ETL: Einführung in Talend und GeoSpatial Integration

In Ihrem Unternehmen werden große Mengen Geodaten verarbeitet? Diese Daten möchten Sie professionell organisieren, zusammenführen und ggf. in andere Formate transformieren?

Mit Talend Open Studio und GeoSpatial Integration können Sie Datenbanken wie PostGIS und Oracle Spatial lesend und schreibend einbinden.

Inhalte des Seminars:

  • Einführung in Talend
  • Verarbeitung großer Datenmengen
  • Daten zusammenführen, umwandeln, anreichern
  • Datenqualität überprüfen
  • Berechnungen durchführen
  • GeoSpatial Integration für Talend

Zielgruppe: Datenbankanwender
SQL-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt

Dauer: 2 Tage