akademie_header_1920-488-neu_17.jpg

Geo-Analytics mit Cadenza:
Analysen in Raum und Zeit

Webinar von Disy am 14.07.2020, 10-11 Uhr

Wir laden Sie ein, am 14.07.2020 am einstündigen Webinar "Geo-Analytics mit Cadenza" von Disy teilzunehmen.

Geo-Analytics mit Cadenza: Beispiel einer Custerdarstellung

Durch die zunehmende Digitalisierung wachsen Menge und Vielfalt an Daten auch in Ihrer Organisation. Daten aus Fachanwendungen und Datenbanken, Sensoren und Maschinen (IoT), Social Media, gekaufte Daten, offene Geodaten wie OpenStreetMap (OSM) oder amtliche Open Data sollten in Wert gesetzt, bereitgestellt und organisationsweit genutzt werden. Geo-Analytics hilft, Daten besser zu verstehen.

Geo-Analytics hilft, den Faktor "wo" zu verstehen 

Die Datenanalyse-Software Cadenza hilft Ihnen dabei, diese Datenvielfalt zu beherrschen und für eine gute Entscheidungsgrundlage zu nutzen. Der Faktor "wo" ist hierbei oftmals entscheident: Wo liegt ein Datenschwerpunkt, welche Distanz hat dieser Schwerpunkt zur örtlichen Infrastruktur, Schnittpunkte, Überlagerungen, etc. - Fragen, die sich leicht in einer Karte und mit den entsprechenden Werkzeugen beantworten lassen. Cadenza bietet als Datenanalyse-Software einen ausgepägten GIS- und Geo-Analytics Schwerpunkt, so dass hier ein umfangreiches Set an Funktionalitäten zur Verfügung steht. Die Besonderheit der Kombination von Datenanalyse, Reporting und GIS, die Cadenza bietet, kommt insbesondere beim Thema Geo-Analysen zum Tragen und entfaltet hier eine ihrer Stärken in vollem Umfang.

Im Webinar ….

... erwartet Sie ein Funktionsüberblick über Cadenza,

... präsentieren wir Ihnen automatisch generierte 2D- und 3D-Visualisierungen in der Karte,

... zeigen wir Ihnen geo-temporale Analysen,

... verdeutlichen wir anhand eines praktisches Live-Beispiel die Nutzenaspekte von Geo-Analytics Cadenza anschaulich.

An die Live-Präsentation schließt sich eine Frage- und Diskussionsrunde an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!