header-innere-sicherheit-1920x564_03.jpg
Innere Sicherheit

Die digitale Zukunft Ihrer Ermittlungs- und Analysearbeit beginnt hier

Cadenza unterstützt Sicherheitsbehörden bei der Ermittlungs- und Analysearbeit. Ob strategische Analyse, Früherkennung, operative Fallanalyse und Ermittlung, automatisierte Erstellung von Lagebildern oder polizeilichen Statistiken – mächtige Funktionen zur Datenanalyse, Geoanalyse und zum Berichtswesen machen Cadenza zu einer einzigartigen und vielfältig eingesetzten Software.

Analysen und Reporting aus einer Hand:
Cadenza als system- und datenübergreifende Plattform

Cadenza als system- und datenübergreifende Plattform

Mit der Datenanalyse-Software Cadenza nutzen Sie in einer Plattform Daten aus polizeilichen Kernsystemen und spezialisierten Fach-IT-Systemen für strategische Analysen und polizeiliche Kriminalstatistik (PKS), operative Fallanalysen (OFA) oder auch die automatisierte Lagebilderstellung. Daten aus der digitalen Fallakte, der Fall- und Vorgangsbearbeitung, dem Einsatzleitsystem oder aus Spezialsystemen mit unterschiedlichen Daten können über eine einheitliche Informationsarchitektur automatisiert bereitgestellt und für das Berichtswesen und die Ermittlung genutzt werden.

Erkennen Sie mit strategischen Analysen Trends und planen Sie Maßnahmen zielgerichtet

Schnelle und zielgerichtete polizeiliche Maßnahmen erfordern Wissen über die aktuelle Kriminalitätslage sowie über Kriminalitätsentwicklungen und -trends. Strategische Analyse mit Cadenza bedeutet Identifikation geografischer, zeitlicher und soziografischer Zusammenhänge in polizeilichen Daten.

Die Datenanalyse-Software Cadenza verschafft Ihnen einen einheitlichen Zugang zu den Datenbeständen, stellt flexible Werkzeuge zur Filterung, Visualisierung und Analyse bereit und hilft dabei, aktuelle Daten für die strategische Analyse zusammenzuführen und zu nutzen:

  • Die umfangreichen Filter- und Darstellungsmöglichkeiten erleichtern das Erkennen von Ermittlungsansätzen in komplexen Zusammenhängen.
  • Hintergrundkarten, detaillierte Geodaten und POIs lassen sich in die strategische Analyse einbeziehen, um regionale Kriminalitätsentwicklungen besser zu verstehen und etwaige Gefährdungslagen früher zu erkennen.
  • Polizeiliche Kriminalitätsstatistiken und Druckberichte können übersichtlich gestaltet und automatisiert erstellt und verteilt werden.

Analysieren Sie im Team und teilen Sie medienbruchfrei Ihre Ergebnisse

Ermöglichen Sie Ihren Teams die digitale und medienbruchfreie Zusammenarbeit – mit Cadenza geben Sie Analysten und Ermittlern ein gemeinsames Werkzeug an die Hand, mit dem sie den gegenseitigen Informationsaustausch nachhaltig beschleunigen. Dies bedeutet: Analysten und Ermittler arbeiten auf derselben Cadenza-Plattform mit jeweils individuellen Berechtigungen. Die Analyse-Ergebnisse können direkt im System übergeben werden: digital, ohne Medienbrüche oder per Copy-and-paste.

Durch die teamübergreifende und medienbruchfreie Zusammenarbeit über Cadenza erreichen Sie einen echten Zeitvorteil in der operativen Fallanalyse. Analysten werden spürbar zeitlich entlastet und die Ermittlungsarbeit kommt schneller voran.

Verschaffen Sie sich einen schnellen Überblick über die Lage

Cadenza beschleunigt die Lagebilderstellung um ein Vielfaches: Die Software hilft Ihnen dabei, alle in Ihren Systemen verfügbaren Daten zu integrieren und sie gefiltert in der gewünschten Form darzustellen, beispielsweise als fertig aufbereitete Tabellen- oder Diagrammansichten, die nach Delikten untergliedert sind. Rufen Sie die Daten für das Lagebild mit einem Mausklick ab. Automatisiert werden aktuelle Daten in Tabellen und Diagrammen zusammengefasst. Ergänzt um Ihre textliche polizeifachliche Interpretation erhalten Sie schnell einen Überblick über die aktuelle Lage.

Automatisieren Sie das Berichtswesen

Schaffen Sie freie Kapazitäten durch Standardisierung und Automatisierung im Berichtswesen. Mit Cadenza ermöglichen Sie einen breiten und passgenauen Zugang zu Berichten durch Self-Service-E-Mail-Abonnements. Verteilen Sie Informationen und Erkenntnisse schnell und direkt in Ihrer Organisation. Alle Berichte, beispielsweise mit Auswertungen zu gesamtjährlichen Kriminalstatistiken eines Bundeslandes, über aktuelle Entwicklungen in den einzelnen Präsidien, Direktionen und Inspektionen, Statistiken zu Deliktsbereichen, zu Opfern und Tätern, können automatisiert erstellt oder auch nach Bedarf ohne zeitlichen Rhythmus ad hoc in Ihre vorgefertigten Berichtsvorlagen übernommen werden.

 

Sie legen fest, in welchen Zeiträumen – täglich, monatlich oder jährlich – der Bericht erstellt bzw. zugesendet wird. Oder Sie lassen einen Bericht im Sinne einer Alarmierung versenden, sobald ein bestimmtes Ereignis festgestellt oder zuvor definierte Grenzwerte erreicht wurden. Alle Berichte können Sie einem zuvor festgelegten, berechtigten Empfängerkreis automatisiert zukommen lassen.

Zentrale Einbindung der Plattform innerhalb der Polizei-IT

Cadenza ist das digitale Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Fachsystemen in der Polizei-IT: Mithilfe der Plattform werden Daten aus den einzelnen Systemen angezeigt, zusammengeführt und fachsystemübergreifend ausgewertet. Viele Datenquellen und Fachsysteme werden direkt über die Benutzeroberfläche integriert. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Polizei erhalten eine übergreifende Recherche- und Analysemöglichkeit über alle in den Quellsystemen vorliegenden Daten und damit eine umfassende 360°-Sicht auf Daten und Fakten. Dabei wird, durch ein feingranular definierbares Rechtemanagement, größter Wert auf die Berücksichtigung des Datenschutzes gelegt.

Leistungsstarkes Logging und Monitoring sorgen darüber hinaus für umfassende Sicherheit im Zugriff auf das System und die abgefragten Daten.

Sichere Software für die Polizei: „Made in Germany“

Software Made in Germany

Cadenza lässt sich nahtlos in sicherheitskritische IT-Umgebungen integrieren und ist mit dem Gütesiegel „Made in Germany“ des Bundesverbands IT-Mittelstand (BITMi e.V.) ausgezeichnet.

Ihre Ansprechpartner

Jürgen Wiggering

Möchten Sie mehr über Disy und den Nutzen von Cadenza für Sicherheitsbehörden erfahren?

Dominik Kumer

Ihr Ansprechpartner für Innere Sicherheit