Mehrere Tabellen im direkten Zugriff

Bei Bedarf kann Cadenza Desktop so konfiguriert werden, dass analog zu Karten und Diagrammen auch mehrere Tabellen gleichzeitig geöffnet und damit im direkten Zugriff sein können.

Vielen Anwendern reicht es für die Datenanalyse i. d. R. aus, nur die eine, gerade relevante Tabelle im Darstellungsbereich zu öffnen. Doch wer die Möglichkeit, mehrere Diagramme und Karten gleichzeitig im Zugriff zu haben, schätzen gelernt hat, der hat sich diese Option vielleicht auch schon für Tabellen gewünscht. Ab der Cadenza-Version 2018 ist das jetzt möglich.

Ob mehrere Tabellen gleichzeitig geöffnet werden können, wird allerdings nicht benutzerspezifisch eingestellt, sondern bei Bedarf vom Administrator für die Cadenza-Anwendung konfiguriert. Dabei legt der Administrator fest, wie viele Tabellen maximal gleichzeitig geöffnet sein dürfen.

Auf diese Weise können Sie nicht nur zwischen Tabellen eines einzelnen Filterformulars wechseln, sondern es ist sogar möglich, bequem zwischen unterschiedlichen Filterformularen zu wechseln. Oder Sie haben dasselbe Filterformular mit unterschiedlicher Filterbelegung gleich mehrmals geöffnet und damit im direkten Zugriff, z. B. um die Messwertstatistik für zwei Gewässer zu vergleichen, was wir Ihnen in unserem Video gerne einmal zeigen.

Unser YouTube Video: