Besuchen Sie Disy auf der INTERGEO 2017.

Kontakt      Karriere      Downloads     DE/EN

Forstwirtschaft

Der Wald erfüllt viele Funktionen: Er dient der Erholung, als natürliche Lunge, als Biomasseproduzent, zur Jagd, als landschaftsprägendes Element und nicht zuletzt als Arbeitsplatz für mehr als eine Million Menschen. Mit rund 30 Prozent der Fläche ist der Wald neben der Landwirtschaft die Nummer zwei der Raumnutzer in Deutschland.

Der Forstwirtschaft mit ihren administrativen, privaten und industriellen Akteuren kommt damit die zentrale Aufgabe zu, den Wald nachhaltig zu bewirtschaften und zu pflegen und insbesondere die Balance zwischen wirtschaftlichen Aspekten und Naturerhalt zu finden.

 
Cadenza in der Forstwirtschaft

Ob Aufgaben wie

  • Forstbetriebsplanung, Forsteinrichtung, Waldinventur, Reviererschließung,

  • Nutzungsklassenanalysen,

  • Polter- oder Schnitzellagerstandortmanagement,

  • Maßnahmenplanung (z. B. Kalkung),

  • Schädlingskartierung,

  • Forstlogistik (Planung und Optimierung von Holzerntemaßnahmen, Bringungskostenoptimierung, Rücketrassenerfassung etc.),

  • Naturparkmanagement,

  • Privatwaldmanagement, Revier-GIS, Fördermittelbeantragung und -kontrolle,

  • forstliche Rettungskette, Waldbrandbekämpfung oder grundsätzlich

  • die Optimierung des forstlichen Auftragsmanagements:

Die moderne Forstwirtschaft bedarf inzwischen präziser digitaler (Geo-)Daten als Dokumentations- und Entscheidungsgrundlage. Dabei muss einerseits auf verschiedene externe Datenquellen zurückgegriffen werden, die mit eigenen forstlichen (Geo-)Datenbeständen der Akteure verschmolzen werden. Andererseits ist eine reibungslose Kommunikation zwischen unterschiedlichsten Softwarekomponenten (Datenbanken, Data Warehouses, ERP- und BI-Systemen, GIS u. v. m.) erforderlich.

Genau hier liegt nun die Stärke von Disy!

Mit unserer Auswerte- und Berichtskomponente Cadenza und dem darin enthaltenen Geoinformationssystem GISterm ermöglichen wir einen integrierten Zugriff auf Sach- und Geodaten über heterogene (Geo-)Daten- und Softwarelandschaften hinweg. Unsere Produkte lassen sich dabei nahtlos in bestehende IT-Infrastrukturen integrieren und bilden eine hervorragende Grundlage zum Aufbau von (Geo-)Dateninfrastrukturen – immer unter Berücksichtigung nationaler und internationaler Standards und Richtlinien, wie des OGC oder INSPIRE.
Durch eine flexible Gestaltung und Skalierbarkeit garantieren wir Ihnen einen maßgeschneiderten Zugriff auf gewünschte Funktionalitäten und Daten an jedem Arbeitsplatz. Individuell zugeschnitten auf Ihre Ansprüche, die Ihrer Mitarbeiter oder Kunden.
Sie wünschen eine smarte (Geo-)Datenerfassung und tiefgreifende Analysen am Desktop-Arbeitsplatz oder einen schnellen Informationszugriff über das Web? Sie möchten Ihre Anwendungsbetreuer in die Lage versetzen, dass diese ohne umfangreiche Programmierung ihren Endanwendern das Recherchieren und Erzeugen standardisierter Berichte über beliebige (Geo-)Datenbestände hinweg ermöglichen?

Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse!

Mit unserem forstlichen Know-how sowie der ausgewiesenen und langjährigen Erfahrung unserer Softwareentwickler und Datenbankexperten liefern wir Ihnen das Ergebnis, das Sie sich wünschen. Wirtschaftlich und nachhaltig! Wir freuen uns auf Ihre Anforderungen!

 

 
 
 
 
 

Impressum    |    Datenschutz    |    Home

© Disy Informationssysteme GmbH