Besuchen Sie Disy auf der INTERGEO 2017.

Kontakt      Karriere      Downloads     DE/EN

Reporting, GIS, Datenanalyse und Berichte

Cadenza Desktop ist das Herzstück des Berichts- und Auswertesystems Cadenza. Mit der Desktop-Anwendung Cadenza Desktop können Anwender flexibel und komfortabel Recherchen, Auswertungen, Karten und Berichte auf Basis ihrer Geo- und Sachdaten erstellen. Es ist auch das Werkzeug für den Datenredakteur, der Auswertungen, Reports und Karten für andere Nutzer vorkonfiguriert. Viele Anwender nutzen es auch als einfach zu bedienendes Desktop-GIS.

 
 

Für Fachanwender - Informationen gewinnen und verteilen

Fachanwender möchten Informationen aus Daten gewinnen, um Entscheidungen zu treffen oder Dritte darüber zu informieren. Über den Navigator von Cadenza erhält der Fachanwender eine Übersicht über alle vorhandenen Daten, Auswertungen und Karten – und das in einer einheitlichen Form, unabhängig von der angebundenen Datenquelle. Mit Selektionsformularen kann er kriterienbasiert ad-hoc Anfragen durchführen. Mit dem „Table Analyzer“ werden nicht nur die gefilterten Daten angezeigt, sondern auch die Werkzeuge bereitgestellt, um Daten zu gruppieren, aggregieren, priorisieren oder zu exportieren. Egal ob Auswertung und Gestaltung der Daten in Form von Diagrammen oder Karten, mit Cadenza hat der Anwender ein Werkzeug in der Hand, um die beste Darstellungsform für seine Daten zu finden und sie einfach in einen Bericht zu überführen – und das für Geodaten und Sachdaten gleichermaßen. Einmal in Cadenza Desktop konfigurierte Auswertungen können per Knopfdruck an alle anderen Desktop-, Web- oder Dienste-Nutzer verteilt werden.

Disy Akademie Seminar:

"Daten flexibel auswerten"

 

Für Datenredakteure – Vorlagen erstellen und bereitstellen

Oft führt man Datenanalysen oder Darstellungen nicht für sich selbst durch, sondern will diese Dritten schnell und unkompliziert zur Verfügung stellen. Cadenza hat das Prinzip der Erstellung von Schablonen und ihrer Bereitstellung für Dritte perfektioniert. Wenn eine Tabellenaufbereitung, ein Diagramm, eine Karte oder ein Bericht fertig ist, kann ein Datenredakteur diese als Schablone abspeichern. Das bedeutet, dass alle berechtigten Nutzer, diese Schablone als Vorlage nutzen können, um ihre Daten in einer übersichtlichen Darstellung zu präsentieren. Und das Beste: Alle Vorlagen können auch direkt über Cadenza Web oder die Cadenza Web Services genutzt werden – egal ob Tabelle, Diagramm oder Karte! Sogar ein fertiger und immer aktueller PDF-Bericht mit den aktuellen Kennzahlen, Diagrammen und Karten kann bereitgestellt werden.

Für Administratoren – Datenzugriff sicherstellen und steuern

Natürlich muss eine IT-Infrastruktur auch administriert werden. Erst recht, wenn mit ihr mehrere hunderte oder tausende Arbeitsplätze bedient werden. Über die entsprechenden Werkzeuge von Cadenza Desktop kann der Administrator jederzeit neue Datenbanken einbinden oder den Datenredakteuren und Fachanwendern neue Tabellen, Spalten oder Datenabfragen bereitstellen. Sogar die Zuordnung von Daten aus unterschiedlichen Datenbanken ist einfach möglich. Wer auf welche Daten und Auswertungen zugreifen darf, steuert der Administrator komfortabel über die Benutzerverwaltung. Neben üblichen Konzepten, wie die Einbindung von LDAP oder Active Directory und die Festlegung von Rollen und Gruppen, sind wir besonders stolz über die Möglichkeit sogar bei Rechten Datenfilter hinterlegen zu können. Das ist besonders hilfreich, wenn beispielsweise bestimmte Benutzergruppen nur Daten eines Stadtteils, eines Landkreises oder innerhalb einer bestimmten Region sehen sollen.

 
 
 
 

Impressum    |    Datenschutz    |    Home

© Disy Informationssysteme GmbH