Neu bei Disy: GDI in a Box ist der Geo-Turbo für Ihre Daten

Kennen Sie bereits GDI in a Box? Entdecken Sie unser prallgefülltes Angebotspaket mit schlüsselfertigen und vorkonfigurierten Geodaten und Geoservices, die direkt out-of-the-box einsetzbar sind.

Bild: Beitrag GDI in a Box ist der Geo-Turbo für Ihre Daten

Es ist soweit: Unsere Produktseite zu GDI in a Box ist fertig! Wir freuen uns, Ihnen mit GDI in a Box unser neues Angebotspaket an schlüsselfertigen Geodaten und Geoservices vorstellen zu können. Denn wenn fachliche Daten mit allgemeinen Geodaten in Beziehung gesetzt und visualisiert werden, offenbart sich ein in den Daten bislang verborgenes Wissen. Auf einen Blick wird sichtbar, wo gemeinsame Ereignisse vorkommen. GDI in a Box ist der passende Schlüssel zu diesen Erkenntnissen, denn die Box ist randvoll mit Geodaten und Services, die direkt einsetzbar sind.

GDI in a Box öffnet Ihnen die Welt der Geodaten

Das Internet bietet eine Fülle an frei zugänglichen oder auch kostenpflichtigen Geodaten. Entscheidet man sich für Analysen mit Geobezug, ist GDI in a Box eine effiziente und kostengünstige Lösung. Denn die Box führt die Daten für Sie aus verschiedenen Quellen und mit heterogenen Formaten automatisiert und aufbereitet in einer standardisierten Geodateninfrastruktur zu einer „Single-Source-of-Truth“ zusammen. Vorkonfigurierte Funktionen und Anwendungen bieten vielfältige Anpassungsmöglichkeiten. Dank der Automatisierungswerkzeuge ist die GDI in a Box schnell produktiv einsetzbar.

In der GDI stecken also sehr viele technische Komponenten: Daten, Softwarekomponenten als schlüsselfertige Container, Tools für Deployment und Betrieb sowie die Orchestrierung für das Zusammenspiel der GDI. Standardisierte Web-Dienste sind in der GDI in a Box ebenso integriert.

Das alles steckt in der Box:

Bild: GDI in a box, offene Datenquellen - Logos
Offene Datenquellen
Bild: GDI in a box, Geobasisdaten - Icons
Geobasisdaten
Bild: GDI in a box, Geodienste - Logos
Geodienste

Je nach Anwendungsfall können Sie Ihre Daten flexibel anreichern (Geo-Enablement Ihrer Daten) und damit Ihre Analysen auf ein neues Level bringen. GDI in a Box ist durch Standardschnittstellen auf Basis von OGC (Open Geospatial Consortium) vielfältig anbindbar.

GDI in a Box können Sie in Ihrer gewohnten IT-Umgebung On-Premises betreiben. Sofern Sie disy Cadenza lizensiert haben, steht Ihnen das Produkt auch As a Service zur Verfügung.

Mehr zu GDI in a Box, den enthaltenen Services und Daten, erfahren Sie im Produktbereich.